Meeting

Das Meeting ist der Ort, an dem wir über das reden können, was uns beunruhigt und bewegt, alles wird vertraulich behandelt.

In jedem Meeting gibt es eine Leitung, die u. a. auf die Zeit achtet, damit jede(r) die Möglichkeit hat sich einzubringen.

Durch die Anteilnahme in der SH Gruppe finden wir die Kraft, unsere Geschichte mit den Eltern und Geschwistern in einem größeren Zusammenhang zu sehen. Wir begreifen, dass bereits unsere Eltern und Großeltern durch familientypische Gefühlsmuster und Zwänge in ihren Lebensperspektiven eingeengt worden sind.

Für unsere eigene Lebensgestaltung ist es hilfreich, dieses “Sippen-Erbe“ zu erkennen, denn mitunter tragen wir das Schicksal der Eltern oder Großeltern unbewusst weiter und leben so an unseren eigenen Möglichkeiten vorbei. Sobald wir diese Verstrickungen sehen und uns damit aussöhnen, verlieren sie ihre Wirkung und wir können unserem Leben eine andere Richtung geben.

Wen Du im Meeting siehst und was Du hier hörst wird im Vertrauen auf die Anonymität eingebracht. Lass´ es in diesem Raum!

 

 

 

Nächste Termine

  • 30. Jul. 2019, 18.30 - 20.00 Uhr
  • 06. Aug. 2019, 18.30 - 20.00 Uhr
  • 13. Aug. 2019, 18.30 - 20.00 Uhr
  • 20. Aug. 2019, 18.30 - 20.00 Uhr

Kontakt

Selbsthilfe-Kontaktstelle Frankfurt
Sonnemannstraße 3
60314 Frankfurt am Main
Tel.: (069) 559444
info@familienvergangenheit.org